Wichtige Informationen zur Schulöffnung am 25. Mai 2020 bzw. 2. Juni 2020 für die 5. und 6. Klassenstufe

Wichtige Informationen zur Schulöffnung am 25. Mai 2020 bzw. 2. Juni 2020 für die 5. und 6. Klassenstufe:

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte aus der 5. und 6. Klassenstufe,

 

am 25. Mai 2020 bzw. am 2. Juni 2020 beginnt der Unterricht nun auch für die Klassenstufen 5 und 6.

Alle Klassen sind geteilt; die erste Hälfte nimmt den Unterricht um 8.00 Uhr am 25. Mai 2020, die zweite Hälfte um 8.00 Uhr am 2. Juni 2020 wieder auf. Wann Ihre Tochter oder Ihr Sohn den Schulbesuch antritt, teilen Ihnen die Klassenleitungen aus Datenschutzgründen telefonisch mit.

Wenn Ihr Kind Vorerkrankungen hat und/oder durch eine Infektion Familienangehörige gefährden könnte, kann es vom Schulbesuch befreit werden; setzen Sie sich bitte mit der Klassenleitung über E-Mail in Verbindung. Lassen Sie Ihre Tochter oder Ihren Sohn auch bei kleinsten Krankheitszeichen zu Hause. Die Gesundheit Ihres Kindes, von Ihnen und Ihren Angehörigen sowie von der Schulgemeinschaft hat immer Vorrang!

Die Schulbusse fahren nach den gewohnten Fahrplänen. Bitte fahren Sie Ihr Kind nicht zur Schule und holen Sie es auch nicht ab – das Infektionsrisiko ist zu hoch, denn wir können in dieser Situation die Einhaltung der Abstände nicht beaufsichtigen; betreten Sie bitte auf keinen Fall die Schule!


Bitte lassen Sie Ihren Sohn oder Ihre Tochter das Folgende mitbringen:

  • mehrere Mund-Nasen-Schutz-Masken zum Wechseln bei Durchfeuchtung; Behelfsmasken (so genannte Community-Masken) aus Stoff sind zugelassen
  • einen luftdicht verschließbaren Beutel oder eine luftdicht verschließbare Vorratsdose zur Aufbewahrung durchfeuchteter Masken
  • Desinfektionsmittel
  • Handcreme


Bitte üben Sie mit Ihrem Kind das Folgende ein; beachten Sie dazu folgende Links:


Belehren Sie unbedingt Ihre Tochter oder Ihren Sohn vor Aufnahme des Schulbesuchs über das notwendige Verhalten in der Schule, die Inhalte finden Sie unter folgendem Link:

Belehrungen


Sehen Sie sich gemeinsam mit Ihrem Kind den folgenden Lehrfilm zu den Hygienemaßnahmen an:

Lehrfilm


Weitere wichtige Informationen finden Sie unter diesem Link:

Infektionsschutz


Weitere Informationen:

  • Wir teilen die Klassen jeweils in zwei Gruppen auf, sodass wir weniger als 15 Schülerinnen und Schüler in einer Lerngruppe im Haus haben; die geteilten Klassen wechseln sich wochenweise ab.
  • Wir nutzen Säle mit 15 einzelne Tische mit jeweils einem Stuhl, sodass Ihre Kinder größtmöglich auseinander sitzen.
  • Die Feuertüren zwischen den Gebäudeteilen sind geschlossen, sodass sich auf den Fluren so wenige Personen wie nur irgend möglich begegnen können.
  • Abstandsmarkierungen sind eingerichtet; Warn-, Verhaltens- und Belehrungsschilder sind ausgehängt.
  • Die Schülerinnen und Schüler werden über die Verhaltensregeln belehrt; bei grob fahrlässigen, vorsätzlichen bzw. sich fortdauernd wiederholenden Verstößen werden wir zum Schutz aller Anwesenden gem. § 91 ÜSchO RLP einen Ausschluss aussprechen.
  • Die Schülertoiletten dürfen nur einzeln betreten werden; eine Putzkraft ist vor Ort und beseitigt Verschmutzungen auf den sanitären Anlagen.
  • Verschmutzungen – z. B. durch heftiges Niesen – werden vom Verursacher unverzüglich beseitigt.
  • Zu Pausenzeiten benutzen wir die beiden Schulhofhälften sowie die Bushaltestelle, damit so wenige Schülerinnen und Schüler wie nur irgend möglich gemeinsam Pause machen. Zudem werden die Pausenzeiten zeitversetzt stattfinden.
  • Es besteht für die Schülerinnen und Schüler und für die Aufsicht führenden Lehrkräfte in den Pausenzeiten Maskenpflicht – im Unterricht dürfen sie auf Anweisung der unterrichtenden Lehrkraft abgenommen werden. Die Eltern sind verpflichtet, dafür Sorge zu tragen, dass sie ihren Kindern Masken stellen.
  • Seife, Papierhandtücher und Desinfektionsmittel stellt der Schulträger; die Reinigung wird durch die Putzkräfte bewerkstelligt.

 

Wir freuen uns darauf, unsere Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassenstufe wiederzusehen …

Bleibt bitte alle gesund und wohlauf!

 

Mit lieben Grüßen

 

das Kollegium der Adam-Müller-Schule